Menü

Strandkorbnutzung leicht gemacht - warum ein Liftersystem für Ihren Strandkorb wichtig ist

10.01.2022 07:30

Sie überlegen, sich den langen gehegten Traum vom eigenen Strandkorb zu erfüllen? Diese Entscheidung werden Sie ganz bestimmt nicht mehr bereuen, nachdem Sie in den Genuss eines komfortablen Strandkorbs gekommen sind.

Ob 1-Sitzer oder 2-Sitzer – in den maritimen Gartenmöbelstücken lässt es sich herrlich entspannen und wie im Urlaub fühlen, wäre da nicht die oftmals beschwerliche Verstellen des Oberkorbs. Schließlich gilt: je komfortabler, größer und breiter der Strandkorb, desto schwerer gestaltet sich das Verstellen des Oberkorbs, welches bei den meisten Strandkörben stufenweise möglich ist. So kann entweder eine aufrecht sitzende oder liegende Position im Strandkorb eingenommen werden.

Um Ihnen die Entspannung im Garten noch schneller möglich zu machen, gibt es natürlich auch Strandkorb Zubehör zu kaufen, das Sie sich genauer anschauen sollten: eine so genannte Rückholfeder.


Leichteres Oberkorb-Verstellen dank Liftersystem



Bei unserem Liftersystem handelt es sich um einen Federmechanismus, der seitlich am Korpus Ihres Strandkorbs montiert wird. Dadurch wird das Verstellen des Oberkorbs einfach und unkompliziert. Je nachdem, für welches Strandkorb-Modell Sie sich entschieden haben, kann der Oberkopf einige Kilos auf die Waage bringen.

Gerade für körperlich eingeschränkte und ältere Menschen ist es allein kaum möglich, den Oberkorb aus dem Liegen heraus aufrecht nach oben oder weiter nach hinten zu verstellen. Durch das integrierte Federsystem, welches leider nachträglich nicht mehr eingebaut werden kann, nehmen Sie im Strandkorb mühelos Ihre liebste Position ein. Ob zurückgelehnt für ein kleines Mittagsschläfchen oder aufrechtes Sitzen, um sich Ihrer Lieblingslektüre zu wenden – mit dem Liftersystem investieren Sie in Komfort.

Über Halb- und Volllieger Strandkörbe



Bei Strandkörben unterscheidet man in zweierlei Komfortstufen: Halb- und Volllieger Strandkörbe. Ein halblieger Strandkorb ermöglicht es Ihnen, durch aus eine bequeme Liegeposition einzunehmen.

Für alle, die gerne ein kleines Nickerchen unter freiem Himmel halten, ist ein Volllieger Strandkorb ideal, da hier der Oberkorb komplett in die Waagerechte gebracht werden kann, so dass Sie sich entspannt ausstrecken und schlafen können.


Wie funktioniert das Rückholfedersystem?



Um auch einen bis zu 30-50 kg schweren Oberkorb problemlos zu verstellen, wird das mit dem Strandkorb kompatible Federsystem genutzt, um den Oberkorb mit dem Unterkorb zu verbinden. Dadurch wird das Gewicht des Oberkorbs fast komplett durch das Liftersystem getragen, was es Ihnen möglich macht, den Oberkorb sogar mit nur einer Hand mühlelos zu verstellen.



Welche Strandkörbe sind mit einem Liftersystem kompatibel?



In unserem großen Strandkorb-Sortiment führen wir Modelle, die mit unserem Liftersystem kompatibel sind. Diese Körbe zeichnen sich durch hohen Komfort, aber recht schwere Oberkörbe aus. Folgende Strandkörbe können noch einfacher verstellt werden:


Welche Strandkörbe sind mit einem Liftersystem kompatibel?



Durch die hochwertige Verarbeitung des Strandkorb Liftersystems vereinfachen Sie sich die Strandkorbnutzung. Darüber hinaus ist der Federmechanismus kaum sichtbar im
Strandkorb integriert, so dass die Optik Ihres 2– Sitzer Strandkorbs unter dem Federsystem nicht leidet. Auch massive Oberkörbe und größerer Strandkörbe werden mühelos durch
das Federsystem gestützt und variabel in der Position verstellt.

Nach der Entspannung im Strandkorb wollen Sie diesen von oben bis unten reinigen? Dann lesen Sie unseren Blog – Beitrag zum Thema Strandkorbpflege!

Dieser hält einige Tipps und Tricks bereit: Wie pflege ich meinen Strandkorb richtig?